top of page

Lagerwoche Pfäffikersee

Wertvollste Moorlandschaft der Schweiz

40 min von Zürich

Dauer

5 Schultage

Anreisezeit

Pfäffikersee, Schweiz

Startdatum

9. Sept. 2024

Kosten

Organisationpauschale 500 CHF exkl. Mwst / Schulklasse

Biologische Vielfalt am Pfäffikersee

Während einer Woche arbeiten wir gemeinsam im Naturschutzgebiet rund um den Pfäffikersee und erleben die Natur in all ihren Facetten. Das Gebiet am Pfäffikersee gehört zu den wertvollsten Moorlandschaften der Schweiz und bietet seinen Besuchenden viele unvergessliche Naturerlebnisse. Der See mit seinen weitgehend natürlichen Seeufern und die umliegenden Flach- und Hochmoorgebiete sind Heimat für viele seltene Brutvogelarten. Ebenso besteht eine sehr wertvolle Flora, zu welcher unter anderem der Sonnentau, eine einheimische fleischfressende Pflanze oder das sehr wertvolle Torfmoos zählen. Durch seine Lage und Geschichte bietet der Pfäffikersee auch geologisch und kulturhistorisch viele interessante Möglichkeiten.


Lernen im Freien: Bildung und Teamarbeit

Während der Arbeit erleben die Schülerinnen und Schüler die Natur mit allen Sinnen und können für eine Woche den Alltag vergessen. Bei den Arbeiten sind oft Teamwork und der Erfindungsreichtum der Schülerinnen und Schüler gefragt. So lernen sie ihre eigenen Grenzen und Möglichkeiten kennen und wachsen als Klasse enger zusammen. Ausgewählte Naturschutzarbeiten, wie zum Beispiel Heckenpflege, werden mit Hintergrundwissen ergänzt und der Lerneffekt dadurch gestärkt. Die Kombination aus erleben, beobachten und verstehen lässt diese Umweltbildungswoche noch lange in den Köpfen der Jugendlichen verweilen.


Nachhaltige Einsichten: Ökosystemverständnis vertiefen

Durch die Arbeit in der Natur wird das Verständnis für unsere sensiblen Ökosysteme und die darin vorkommenden Lebewesen gefördert und vertieft. Der Pfäffikersee mit seiner Entstehungsgeschichte und seinem sensiblen Moorgürtel zeigen die Wichtigkeit eines bewussten Umgangs mit der Natur auf. Durch das Erleben von ökologischer Bewirtschaftung wird das Verständnis von Naturschutz klarer und die Integration des Menschen in den Kreislauf der Natur ersichtlich.

Unverbindliche Anmeldung

Melden Sie sich mit diesem Formular unverbindlich für diesen Einsatz an.

Bitte stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu, damit wir Ihre Daten DSG-konform speichern und Sie zukünftig kontaktieren können. Alternativ melden Sie sich bitte direkt per E-Mail oder Telefon.

bottom of page